logo

Themenpavillon

Wirtschaft in der Verantwortung! Vertrauen verspielt?



Die Medien sind sich weitgehend einig und weite Teile der Gesellschaft scheinbar ebenfalls: Wirtschaftsunternehmen und Manager werden ihrer Verantwortung nicht gerecht - ob opportunistische Wahlkampfspenden für Trump, Diesel- oder Fleischskandale oder einfach "nur" die Frauenquote in Führungspositionen. Haben wir als Bürger und Gesellschaft der Wirtschaft zu viel Verantwortung und Entscheidungsspielraum übertragen oder erwarten wir vielleicht einfach zu viel?

Wie weit geht eigentlich die Verantwortung von Unternehmen bzw. muss sie im Sinne gesellschaftlicher Verantwortung gehen?

Um in diese Diskussion verschiedene Perspektiven zu beleuchten sowie kontrovers aber auch konstruktiv zu diskutieren, laden wir gemeinsam mit der WHU – Otto Beisheim School of Management am 21. März diesen Jahres in Düsseldorf zum: 1. RHEIN-RUHR-DIALOG ein: „Wirtschaft in der Verantwortung! Vertrauen verspielt?“

Begleitend zur Veranstaltung möchten wir mit diesem Pavillon den Dialog zwischen Bürgern und Managern dazu eröffnen. Was sind Ihre Gedanken und Fragen zur Verantwortung der Wirtschaft. Welche Themen beschäftigen Sie, die wir mit in die Veranstaltung einbringen.

Zur Anregung erster Fragen und Einstieg finden Sie in der rechten Spalte einige Anregungen. Besonders möchten wir Ihnen unsere aktuellen Blogbeiträge zum Thema Verantwortung und Vertrauen empfehlen. Lassen Sie sich inspirieren und bringen sich ein! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich,

Ihr MFO-Team
Frage stellen!

Fördererpartner

Peter Curtius-Stiftung

Veranstalter


Social Impact Lab Duisburg



WHU – Otto Beisheim School of Management



Aktuelle Blogbeiträge

Verlorenes Vertrauen
Die Ergebnisse des Edelman Trust Barometers zeigen, dass die Welt 2016 in eine Vertrauenskrise abgerutscht ist. Es könnte in den Händen der Wirtschaft liegen, zu verhindern, dass sich die Lage weiter verschlimmert. [...] mehr

Verantwortung der Wirtschaft in der Gesellschaft
Unternehmen werden in Zukunft nicht mehr um das Thema Nachhaltigkeit umhinkommen. Es ist gesund, wenn man Geld investiert und zurücklegt, mehr arbeitet, Einsparungen erwägt, um Unternehmen zu stärken. [...] mehr









Redaktioneller Hinweis

Alle hier gelisteten Dialoge werden auf Basis redaktionell gewählter Schlagworte abgebildet, deren Festlegung dem unabhängigen Redaktionsteam von managerfragen.org obliegt.